Teilen hilft "heilen":

Hast Du schon vieles versucht, um Deine Batterien aufzuladen? Bisher jedoch ohne wirklich nachhaltigen Erfolg? Fühlst Du Dich permanent erschöpft, dann ist das ein Zeichen, dass Dein Akku bzw. Deine Batterie immer leerer wird. Die allgemeine Empfehlung, die Du sicherlich auch schon von Anderen gehört hast: Du musst dringend etwas tun, um Deine die Batterie aufzuladen: z.B mach mal Urlaub, lege Pausen ein. Du solltest mal Entspannungsübungen machen, mal wieder in der Sauna entspannen der das Warme Wasser im Thermalbad genießen..gönn Dir eine Massage usw… Und natürlich gibt es viele schöne Dinge und Methoden die dir helfen können, dein Akku wieder aufzutanken. Die sind tatsächlich sehr schöne Möglichkeiten, um den Akku wieder aufzutanken. Gar keine Frage. Vielleicht hast du das ja auch schon ausprobiert? Und selbst schon bemerkt, dass das “Akku Aufladen” ALLEINE MIT DIESEN Methoden nicht wirklich funktioniert. Besser gesagt, nur sehr kurzfristig gelingt und nicht wirklich nachhaltig anhält. Und fragst Dich jetzt auch, woran das liegen könnte? Oder was Du falsch gemacht hast? Und suchst “verzweifelt” nach dem Weg, wie Du wieder mehr Kraft und Energie bekommst? Die Antworten gibt es in dieser Podcast-Folge:

Direkt hier anhören

 

In dieser Folge erfährst Du:

  • Warum Dir die reine Entspannungsmaßnahmen und Co. meist nicht wirklich helfen, Deine Batterie nachhaltig aufzuladen.
  • Was hier “falsch” läuft.
  • Wie und wo Du statt dessen ansetzten solltest, wenn Du Deine Batterie wieder aufladen möchtest, um wieder mehr Energie und Power zu haben.
=> Wie Du wirklich wieder Deinen Akku mit Kraft und Lebensenergie auftankst und das auch langfristig sowie nachhaltig. Um dadurch auch wieder Antrieb, Motivation und Lebensfreude zurück gewinnst.

Shownotes