„Sport meets Stressbewältigung“ – Quick-Tipps zur Stressbewältigung

Erschöpfung

Teilen hilft "heilen":

In dieser Video-Serie erfährst Du, wie Du ganz einfach mit sportlichen Übungen Stress abbauen und bewältigen kannst!

Beschleunigung: Wie du stressfrei in Bewegung kommst

Beschleunigung heißt nicht von 0 auf 100 in 5 Sekunden zu kommen. Sondern das heißt eher, von einer Bewegungs-Unlust in eine Bewegungs-LUST zu kommen. Und wie kannst Du das gewährleisten?

Wie Du es machbar und ohne Leistungsgedanken schaffst, „in die Gänge“ zu kommen und in deinem eigenen Tempo aktiv zu werden, darüber tauschen die Personal-Trainerin Birgit Rathay-Baumgertel und ich uns in diesem Video aus.

Erfahre:

  • Welche Faktoren dir dabei helfen, in die Bewegung zu kommen – auch wenn du dich vielleicht eher müde fühlst.
  • Was Du tun kannst, wenn du das Gefühl hast, keine Kraft und Energie mehr für Bewegung zu haben.
  • Wann Bewegung wirklich der Stressbewältigung dient und
  • wann du dir damit eher unnötigen weiteren Druck und Stress erzeugst.

Hier kannst Du Dir direkt das Video ansehen:

Entschleunigung: Wie du es schaffst, runterzukommen

Entschleunigung ist für Menschen, die gerne auf der „Überholspur“ des Lebens unterwegs sind, nicht immer leicht. Doch wenn du wieder in die innere Balance kommen möchtest, ist es wichtig, neben der Beschleunigung auch regelmäßig für Ausgleich durch Entschleunigung zu sorgen.

Ein Wechselspiel wie bei Ying und Yang:

  • Wie du für guten Ausgleich und Entschleunigung sorgst.
  • Was es mit dem Yin- und Yang-Prinzip auf sich hat. Und wie Du damit wirklich für guten Ausgleich sorgst. Und
  • Wie du dieses Prinzip im Alltag genau anwenden kannst,

    das erfährst Du in diesem Teil unserer Video-Serie „Sport meets Stressbewältigung“.

Hier kannst Du Dir direkt das Video ansehen:

Kraftplätze: Dein Ort, um Energie zu tanken

Dein Kraftplatz: Das ist der Ort an dem du wunderbar entspannen und Kraft auftanken kannst. Dieser kann draußen an einem schönen Ort in der Natur sein oder bei dir zu Hause.

Hast du einen persönlichen Kraftplatz? Während des Lockdowns konnten viele Locations nicht mehr aufgesucht werden. Einen persönlichen Kraftplatz zu haben, ist dennoch wichtiger denn je. An diesem Ort kannst du alles, was dich aktuell runterzieht, ganz bewusst loslassen. Dein Kraftplatz hilft dir, wieder ganz bei dir selbst anzukommen, Stress zu reduzieren.. Um anschließend gestärkt in deinen Alltag zurückzukehren.

Erfahre im Video:

  • Mehr über die positive Wirkung von Kraftplätzen.
  • Was einen guten Kraftplatz ausmacht.
  • Was Birgit Rathays und meine Lieblingsplätze sind,

    das und mehr erzählen wir dir im heutigen Talk. Was ist dein persönlicher Kraftort?

Hier kannst Du Dir direkt das Video ansehen:

Gedankenurlaub: Ich-Zeit im Alltag, um dich neu zu sortieren

So ein Gedankenurlaub im Alltag kann viele hilfreiche Facetten haben:

  • Du kannst bewusst positive Gedanken tanken.
  • Es ist deine Exklusivzeit nur für dich zum Seele baumeln lassen, Ruhe von Alltag zu finden…
  • Er hilft einfach einmal ein paar Minuten im Alltag gedanklich abzuschalten.
  • Die Gedanken im Kopf zu sortieren und den Kopf frei zu bekommen, oder
  • Dich durch schöne Bilder und Erinnerungen bewusst eine gute Stimmung und in eine positive Gefühlslage zu versetzen..
  • Dadurch deinen Stress reduzieren und dich stärken….
  • und vieles mehr…

Tipps und motivierende Inspirationen, wie du einen Gedankenurlaub für dich nutzen kannst, erfährst du in diesem Video von Birgit Rathay-Baumgertel und mir. Probiere solche eine regelmäßige Auszeit im Alltag einfach mal aus. Nach etwas Übung wirst auch du begeistert davon sein!

Hier kannst Du Dir direkt das Video ansehen:


Shownotes


Schaue auch bei Birgits YouTube Kanal vorbei, dort findest Du tolle, kreative Fitness-Videos zum Mitmachen. Abonniere doch am besten gleich ihren YouTube Kanal.

Du möchtest wissen, ob und wie ich auch Dich im psychologischen Online-Coaching unterstützen kann? Dann lass uns persönlich sprechen: Reserviere Dir hier Deinen Termin für ein Strategiegespräch.

Du möchtest über meine kostenfreien Online-Workshops informiert werden?
Dann melde Dich auf der Startseite meiner Webseite für meinen NEWSLETTER an und erhalte als Dankeschön mein KOSTENLOES E-BOOK „Raus aus der Burnout-Falle“ zum Download. Außerdem wirst Du über alle Neuigkeiten sowie die neuesten Podcast-Folgen informiert.

Für Themenwünsche und Anregungen schreibe mir eine E-Mail an: melanie@seidljester.com

Und wenn Dir dieser Podcast gefällt, freue ich mich, wenn Du mir bei iTunes eine REZENSION und 2-3 Sätze als BEWERTUNG hinterlässt. Damit unterstützt Du diesen Podcast und hilfst anderen Menschen sich einen besseren Eindruck davon zu verschaffen. Vielen Dank!

Für weiteren Austausch, Inspiration, Antworten auf Deine Fragen komm doch in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Raus aus dem Tal der Erschöpfung auf den Gipfel Deiner Kraft“
Wir freuen uns auf Dich!


Die neuesten Podcast-Folgen:


Oder interessieren Dich bestimmte Themenbereiche